Willkommen > Veranstaltungsübersicht > Seminare/Workshops > Andere Orte

Andere Orte


Veranstaltungen in Wangen - siehe Weitnau!

Veranstaltungen in Bergkirchen/Dachau siehe München!



Krankheitssymptome als Sprache der Seele erkennen und erlösen

Obwohl die Psychosomatik – Zusammenhang von Psyche und Körper – schon lange von Forschern bestätigt wurde, wissen immer noch zu wenig Menschen hierüber Bescheid. Leider diagnostizieren immer noch zu viele Mediziner nur auf der Körperebene und verschreiben Medikamente zur Symptombekämpfung, anstatt auch den seelischen Ursachen auf den Grund zu gehen. Und immer noch interessieren sich zu wenig Patienten für die wahren Ursachen ihrer Krankheitssymptome und ihres Suchtver-haltens.
Und bei Sucht rede ich nicht nur von Alkohol oder Drogen, sondern hier sind auch das Essverhalten, das Arbeitsverhalten, der Umgang mit Sport, Spiel, Handy, Fernseher etc. gemeint.

Ich persönlich finde es sehr spannend, bereichernd und machtvoll, wenn man die Bedeutung der Körpersprache versteht und körperliche und seelische Gesundheit herstellen kann.  Gerne lasse ich dich an diesem Wissen teilhaben und helfe dir, die Signale deines Körpers und deiner Seele zu verstehen.

Termin:     Samstag, den 18.05.2019, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Einlass ab 9.30 Uhr

Kosten:     Frühbucherpreis bis 28.02.2019        115,00 €
                 Danach                                           130,00 € 

Veranstaltungsort: GEFRO KG, Rudolf-Diesel-Straße 21, 87700 Memmingen (früher hieß die Straße „Wernher-von-Braun-Straße“, ältere Navis finden die neue Bezeichnung oft nicht, dies zur Info!)

Anmeldung bei mir

*****************************

Clearing von Fremdenergien
Ausbildung in Clearing – Techniken

Das Wort Clearing kommt aus dem Englischen und heißt so viel wie „klären“ oder „reinigen“.  Man verwendet den Begriff in unterschiedlichen Bereichen.
In dieser Ausbildung geht es um das Reinigen der AURA (eigenes Energiefeld) von Fremdenergien. Dies können sowohl Energien von noch lebenden Personen, wie auch von verstorbenen Personen sein. Auch gibt es andere Energieformen, z. B. von astralen Wesen, die uns anhaften können. Unser Energiefluss und unser Bewusstsein werden dadurch gestört, denn fremde Energien nähren sich von unserer Kraft und beeinflussen unsere Sichtweise. Auch können Häuser, Plätze etc. von fremden Energien besetzt sein. In dieser Ausbildung werden wir auch eine Reinigung von Räumen durchführen.

Es gibt unterschiedliche Hinweise auf Fremdenergien. So können plötzlich Gefühle, Gedanken oder Handlungen auftauchen, die eher untypisch für einen sind. Man fragt sich vielleicht „warum mache ich das“? Man kann das Gefühl haben, „nicht ganz bei sich zu sein“ oder „nicht ganz man selbst zu sein“. Auch können plötzlich Gelüste auf bestimmte Nahrungsmittel, Getränke oder Drogen entstehen, die man zuvor nicht hatte. Ebenso können sich Krankheitsbilder zeigen, die durch Fremdenergien entstehen.

Die Symptome, egal ob Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Krankheitsbilder etc.., unterscheiden sich nicht von den Symptomen, die durch Verdrängung seelischer Blockaden entstehen. Da jedoch die Entstehung andere Ursachen hat, braucht es auch eine andere Behandlung. Mittels einer Clearing-Sitzung kann man feststellen, ob man Fremdenergien im Energiefeld trägt. Während so einer Sitzung werden Fremdenergien aufgespürt, die Resonanzschwingung erkannt und danach werden die fremden Energien aus der Aura entfernt.

In dieser Ausbildung erlernst Du unterschiedliche Clearing-Techniken. Zum einen eine Technik zur Befreiung von Fremdenergien von noch lebenden Personen und ebenso eine Technik zur Befreiung von Fremdenergien von Verstorbenen und anderen astralen Wesen. Die Ausbildung hat einen hohen praktischen Anteil. Dadurch hast Du in dieser Ausbildung die Möglichkeit dein Energiefeld vollständig reinigen zu lassen.

Damit für diese Arbeit die räumlichen Bedingungen gewährleistet sind, wird diese Ausbildung ausnahmsweise in meiner Wohnung stattfinden. Aus diesem Grunde ist die Höchsteilnehmerzahl für die Ausbildung auf 9 Teilnehmer begrenzt.


Termin:          Samstag, 29.06.2019, von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr
                      Sonntag, 30.06.2019, von 9.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:  bei mir in der Wohnung, Lechstr. 11 A., 86931 Prittriching
             
Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe:
Pension Richard Vögele
Hauptstraße 50, 86931 Prittriching, Tel.: 08206 1706

Pferdehof Peter Sailer
Lindenstraße 6, 86937 Scheuring, Tel.: 08195 1603

Ansonsten gibt es in Mering, 9 km von mir, auch Hotels


Bitte mitbringen:     Schreibzeug, 1 Decke, 1 Kissen, Socken oder Hausschuhe, das
                                Tragen von bequemer Kleidung ist empfehlenswert.

Kosten:                    Frühbucher bis 01.04.2019        210,00 €
                                Danach                                         250,00 €


**************************          

          
2 Tages-Kombi-Intensivseminar
Gesetz der Spiegelung und Ho’oponopono

auch tageweise buchbar:

1 Tag:     Theorie und Praxis nach meinem Buch „Spiegelgesetz in allen Lebenslagen“ Spiegeln
               von Kritik, Bewunderung, Krankheits-symptomen, Verhalten der Tiere etc.

Wirf einen Blick auf dein Leben. Was siehst du? Harmonische Beziehungen, Liebe, Wohlstand und Glück? Oder doch eher Konflikte? Stress in der Familie, mit Freunden oder Kollegen? Unerfüllte Liebesbeziehungen, Freudlosigkeit im Job und der erhoffte Wohlstand lässt auch noch auf sich warten? Hast du dich je gefragt, warum die Dinge in deinem Leben so sind wie sie sind? Hast du dir je gewünscht, dass die Lebenssituationen anders sind, als sie sind?

In diesem Seminar geht es um das Gesetz der Spiegelung und um dessen Bedeutung für dein Leben. Es besagt, dass alles was du im Außen siehst und erlebst, die Widerspiegelung deiner bewussten und unbewussten Gedanken und Emotionen sowie deines Verhaltens sind. Wenn du das Gesetz der Spiegelung verstehst, erkennst du, wohin immer du schaust, du siehst immer nur dich!

An diesem Tag lernst du, wie du das, was du im Außen kritisierst oder bewunderst, mit Hilfe der Spiegeltechnik reflektieren kannst. Dadurch erkennst du deinen Anteil an den jeweiligen Konflikten in deinem Leben. Diese Erkenntnisse helfen dir, den „Krieg im Außen“ zu beenden und Verantwortung für dich und deine Lebenssituationen zu übernehmen. Damit ist das Opferdasein Vergangenheit. Ebenso wirst du erfahren, welche weiteren Spiegelmöglichkeiten, wie z. B. das Spiegeln von Krankheitssymptomen, Spiegeln vom Verhalten der Tiere, die Natur als Spiegel oder auch „Zeichen von oben“, du für dein Leben nutzen kannst.

Oft reicht eine Erkenntnis aus, um eine Lebenssituation sofort verändern zu können. Dies ist leider nicht immer der Fall und dann wird der Einsatz von weiteren Heilungs- und/oder Transformationspraktiken erforderlich. Dies zu erlernen wird Inhalt vom 2. Seminartag sein.


2. Tag:     Spiegeltechnik „the Work“ von Byron Katie sowie Erlernung der
                Transformationstechnik „Ho’oponopono“

An diesem Tag beginnen wir mit der Spiegeltechnik „The Work“ von Byron Katie. Im weiteren Verlauf erlernst du die Heilungs- und Transformationstechnik „Ho´oponopono“, damit du eine Technik hast, mit der du das, was du beim Spiegeln hervorholst, auch verändern kannst.

Es handelt sich dabei um eine hawaiianische Technik. Ho‘oponopono bedeutet so viel wie „etwas in rechte Licht rücken“ oder „etwas zurechtrücken“. 
Dr. Hew Len ist von Beruf Therapeut und arbeitete von 1983 bis 1987 im Auftrag für das State Hospital in Kaneohe. Er heilte innerhalb von 4 Jahren mit dieser Technik eine ganze Abteilung schwer psychisch gestörter Krimineller ohne diese persönlich kennen gelernt zu haben. Dr. Len war sich dem „Gesetz der Spiegelung“ vollkommen bewusst und fragte sich beim Studieren der Akten: „Was ist in mir, dass es so etwas in meiner Welt gibt“?  Er übernahm zu 100 % die Verantwortung für die Störungen der Patienten und der Mitarbeiter der Klinik und heilte auf diese Weise sich selbst und seine Spiegelung im Außen.

Ich werde diese Heilungs- und Transformationstechnik erklären und dir zeigen, wie du sie im täglichen Leben anwenden kannst.

Vorkenntnisse zum Thema sind nicht erforderlich. Jeder mit Interesse am Thema ist herzlich willkommen.

Termin:     Samstag, 05.10.2019, 9.30 Uhr bis 17,30 Uhr, Einlass ab 9.00 Uhr
                  Sonntag, 06.10.2019, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr, Einlass ab 9.00 Uhr

Kosten:
Beide Tage:      Frühbucher bis 01.08.2019:          190,00 €     danach 230,00 €

1 Tag:              Frühbucher bis 01.08.2019:         115,00 €     danach 130,00 €


Veranstaltungsort:  Münch’s Hoflädle, Unterschmerach 1, 74532 Ilshofen,
Tel.: 07904 / 942016

Anmeldung bei mir


*************************

5 tägiges Kloster-Schweigeseminar im KLoster Oberschönefeld

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold – sei still und lausche der Stimme deines Herzens, damit diese dich führen kann.

In unserer lauten und hektischen Zeit hören wir meist viel zu wenig auf die Stimme unseres Herzens. Oft suchen wir Hilfe und Antworten im Außen, fragen andere um Rat und gehen nicht selten Wege, die gar nicht die unseren sind. Statt weiter umher zu irren, sollten wir uns die Zeit nehmen inne zu halten und in die Stille zu gehen. Dies wollen wir in diesem Seminar gemeinsam tun.



Im Leben gibt es keine Landkarte,
die dir den Weg weist,
kein Schild, das dir Auskunft gibt,
keine Garantie, dass du dein Ziel
tatsächlich findest und erreichst.
Aber du hast ein Herz,
und das kennt den Weg!


Die klösterliche Abgeschiedenheit der Abtei Oberschönenfeld lädt dich ein, den Teil von dir kennenzulernen, der von äußerlichen Ereignissen unberührt bleibt. An diesem inneren Ort warten Erkenntnisse auf dich, die sich jenseits vom logisch-rationalen Verstandesdenken befinden.

Es handelt sich bei diesem Seminar um ein Schweigeseminar. Dieses ist aufgrund seines zeitlichen Rahmens auch ideal für „Einsteiger ins Schweigen“ geeignet. Wir bieten ein intensives Seminarprogramm mit vielfältigen Übungen, sowohl in der freien Natur als auch in den besonderen Klosterräumlichkeiten.

Auch wenn wir oft das Gefühl haben, für uns im Schweigen zu sein, sind wir es nicht wirklich, da der gedankliche Lärm – z.B. in Form von Selbstgesprächen, Grübeln, Kommentieren, Kritisieren usw. - in unserem Kopf uns stetig begleitet.
Die Herausforderung in diesen Tagen wird es sein, sich diesem inneren Dialog, verstärkt durch die Gruppe, bewusst zu werden und ihn immer mehr aufzugeben.

Auf diesem Wege kannst du zur größeren inneren Freiheit und mehr Gelassenheit gelangen.

Termin:         Montag, 11.11. bis Freitag, 15.11.2019, Beginn am Montag um
                    16.00 Uhr, Ende am Freitag um ca. 13.30 Uhr

Seminarkosten:    Frühbucher bis 31.07.2019                   370,00 €
                           danach                                                   420,00 €

Übernachtung und Vollpension werden vom Kloster gesondert in Rechnung gestellt:
Montag – Freitag mit Übernachtung und Vollpension: Gesamtpreis pro Person: 200 €

Seminarort:
Abtei Oberschönenfeld
86459 Gessertshausen
www.abtei-oberschoenenfeld.de

Anmeldung bei mir