Willkommen > Veranstaltungsübersicht > Seminare/Workshops > Andere Orte

Andere Orte


Veranstaltungen in Wangen - siehe Weitnau!

Veranstaltungen in Bergkirchen/Dachau siehe München!

 


Klosterseminar November 2018

Von Eseln, Einhörnern und der Weisheit
der wunderbaren Heilkraft des Lächelns

Dr. Norbekov wurde mit seinem Buch „Eselsweisheiten“ weltberühmt. In diesem Buch beschreibt er ein Kloster, in dem es als Sünde galt nicht zu lächeln. Somit hatten die Klosterbesucher nur eine Aufgabe: - nicht zu sündigen – d.h. möglichst immer zu lächeln. Nach ihrem Aufenthalt verließen die Besucher das Kloster um ein vielfaches gesünder, glücklicher und mit deutlich mehr innerer Zufriedenheit.

Wie wirken Lächeln und äußere Haltung sich auf den Körper, sein inneres Energiefeld und damit auf unsere Selbstheilungskräfte aus?

Die Herausforderung in diesen Tagen wird es sein, die äußere Haltung des freundlichen Lächelns immer mehr mit der inneren Haltung des Annehmens und des nicht Widerstrebens zu verbinden. Auf diesem Wege können diese Tage dazu beitragen Dir zur größerer inneren Freiheit, Freude, mehr Gelassenheit und körperlicher Gesundheit zu verhelfen.

Vielfältige Übungen als meditative Wege zur Stärkung unserer eigenen Mitte

Wir bieten ein intensives Seminarprogramm mit vielfältigen Übungen, sowohl in der freien Natur als auch in den besonderen Klosterräumlichkeiten. Die klösterliche Abgeschiedenheit der Abtei Oberschönenfeld bildet gerade im Herbst den würdigen Rahmen für diese fröhlich beschwingte Reise ins eigene Ich.

Termin:         5 Tage - Montag, 19.11. -  Freitag, 23.11.2018  
                     Beginn Montag um 16.00 Uhr, Ende Freitag um 14.00/14.30 Uhr
 
Seminarkosten:    Frühbucher bis 31.08.2018                    370,00 €
                             Danach                                                420,00 €

Übernachtung und Vollpension werden vom Kloster gesondert in Rechnung gestellt:
Gesamtbetrag für gesamten Klosteraufenthalt pro Person: im EZ 188,00 €, im DZ 180,00 €

Seminarort:
Abtei Oberschönenfeld
86459 Gessertshausen
www.abtei-oberschoenenfeld.de

Anmeldung: ausgebucht

*******************

Liebesglück wäre möglich,
 Enttäuschungen wären vermeidbar...

...wenn man die spirituellen Gesetzmäßigkeiten sowie die psychologischen Grundlagen auf seine eigenen Liebesbeziehungen anwenden würde. Dieses gilt im Übrigen auch für alle anderen Beziehungen und ist somit auf diese übertragbar. In diesem Seminar geht es darum, die oben genannten Grundlagen und Gesetze kennen zu lernen, damit Du den Herausforderungen in deinen Beziehungen wissend und kraftvoll begegnen kannst und unnötigen Schmerz vermeidest und loslässt.

•    Wie wirken Gesetzmäßigkeiten, wie z. B. das Gesetz der Resonanz/Anziehung, der Polarität, des Anfangs, der Spiegelung in Liebesbeziehungen?
•    Wie entsteht Liebeskummer aus psychologischer und spiritueller Sicht?
•    Wie entstehen emotionale Abhängigkeiten und wie löst man diese auf?
•    Welche Rollenmuster lebe ich in Beziehungen und warum?
•    Wie lasse ich die emotionalen Verletzungen aus der Vergangenheit los?
•    Wie vermeide ich Illusionen und Enttäuschungen?
•    Wo finde ich mein Liebesglück?
und weitere Fragen, die sich im Seminar auftun...

Termin:                Samstag, den 26.01.2019, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Einlass ab 9.30 Uhr

Kosten:               Frühbucherpreis bis 15.11.2018        115,00 €
                           Danach                                           130,00 € 

Veranstaltungsort: GEFRO KG, Rudolf-Diesel-Straße 21, 87700 Memmingen (früher hieß die Straße „Wernher-von-Braun-Straße“, ältere Navis finden die neue Bezeichnung oft nicht, dies zur Info!)


*************************


Willst Du deine Berufung leben und deine Lebensaufgabe erfüllen
 oder doch lieber Frustration, Burnout/Boreout und Depression erleiden?

Die Frage klingt vielleicht etwas provokant, aber spirituelle Gesetzmäßigkeiten sagen, dass dein Ego (dein Verstandes-Ich, deine Emotionen, dein Körper) deine Realität erschafft. Da ist kein anderer, der das für dich entscheidet und verursacht!  Wie lautet dazu passend ein altes Sprichwort: „Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied“.

•    Warum erschaffen so wenig Menschen sich ein erfülltes Leben?
•    Warum werden immer mehr Menschen depressiv oder sind vom Leben erschöpft? 
•    Warum arbeiten so viele Menschen mit der Motivation Geld zu verdienen, anstatt ihrer Berufung zu
     folgen und einer Tätigkeit nachzugehen, für die sie brennen?
•    Warum bleiben so viele Menschen in ein für sie negatives Schwingungsfeld?
•    Warum leben so viele Menschen immer noch aus der Angst heraus?

Da gibt es wohl nur eine Antwort: Sie sind sich ihres Tuns nicht bewusst und haben somit keine Wahl. Wenn deine Lebensumstände dir nicht gefallen, hast Du zwei Möglichkeiten diesen Zustand zu verändern. Entweder Du veränderst die Umstände oder Du wechselst vom Ego ins Sein. Wie macht man das? Wie findet man seine Berufung? Wie trennt man sich von der Angst? Diese Fragen - und mehr zum Thema -  klären wir in diesem Seminar.

Termin:              Samstag, den 23.02.2019, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Einlass ab 9.30 Uhr

Kosten:              Frühbucherpreis bis 15.12.2018        115,00 €
                          Danach                                           130,00 € 

Veranstaltungsort: GEFRO KG, Rudolf-Diesel-Straße 21, 87700 Memmingen (früher hieß die Straße „Wernher-von-Braun-Straße“, ältere Navis finden die neue Bezeichnung oft nicht, dies zur Info!)


**************************

Krankheitssymptome als Sprache der Seele erkennen und erlösen

Obwohl die Psychosomatik – Zusammenhang von Psyche und Körper – schon lange von Forschern bestätigt wurde, wissen immer noch zu wenig Menschen hierüber Bescheid. Leider diagnostizieren immer noch zu viele Mediziner nur auf der Körperebene und verschreiben Medikamente zur Symptombekämpfung, anstatt auch den seelischen Ursachen auf den Grund zu gehen. Und immer noch interessieren sich zu wenig Patienten für die wahren Ursachen ihrer Krankheitssymptome und ihres Suchtver-haltens.
Und bei Sucht rede ich nicht nur von Alkohol oder Drogen, sondern hier sind auch das Essverhalten, das Arbeitsverhalten, der Umgang mit Sport, Spiel, Handy, Fernseher etc. gemeint.

Ich persönlich finde es sehr spannend, bereichernd und machtvoll, wenn man die Bedeutung der Körpersprache versteht und körperliche und seelische Gesundheit herstellen kann.  Gerne lasse ich dich an diesem Wissen teilhaben und helfe dir, die Signale deines Körpers und deiner Seele zu verstehen.

Termin:     Samstag, den 18.05.2019, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Einlass ab 9.30 Uhr

Kosten:     Frühbucherpreis bis 28.02.2019        115,00 €
                 Danach                    130,00 € 

Veranstaltungsort: GEFRO KG, Rudolf-Diesel-Straße 21, 87700 Memmingen (früher hieß die Straße „Wernher-von-Braun-Straße“, ältere Navis finden die neue Bezeichnung oft nicht, dies zur Info!)